J/22 – Jugendboot mit neuem Unterwasserkleid

Die J/22 Wat zeg Je? wurde am Samstag zu Wasser gelassen. Mit von der Partie waren 3 Opties für die Segelzwerge.

Der Mast des Jollenkreuzers wurde natürlich auch gleich gestellt und wir nutzten unter fachkundigen Infos von Jan (L.) die Gelegenheit, uns mit dem Riggtrimm vertraut zu machen. Das Besondere an der J/22 war in diesem Jahr, dass sie ein neues Unterwasserkleid erhielt. Es handelt sich dabei um eine völlig giftfreie Antihaftbeschichtung (MAReCOAT), welche die Haftkräfte von Bewuchs verhindert und leicht zu reinigen ist. Zuvor war das Boot von den J-Seglern in fleißiger Handarbeit abgeschliffen worden (Blogeintrag vom Februar). Ein Versuch mit der innovativen Beschichtung wurde schon im letzten Jahr erfolgreich an einem Zugvogel durchgeführt (siehe auf der SVO-Berichtseite). Alle Vereinsmitglieder sind eingeladen, sich die Performance der Beschichtung über die Saison an der Wat zeg Je? anzuschauen.

Bilder durch Anklicken vergrößerbar.

 

Text und Fotos von Maja

Abslippen der J/22 in Bildern - Fotos von Lena

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Ab Mai Jollentraining!

Video zur J22

Video zur Wiking II

 

 

 

Zur SVO-Hauptseite